FEU – PKW brennt

28.08.2022

Einsatz: FEU – PKW brennt (28.08.2022)

Ort

Friedrichstadt

Datum

28.08.2022

Zeit

16:22 Uhr

Kurzbericht

Ca. 16:20 Uhr am Sonntag nachmittag ging die Sirene und die Melder mit dem

Stichwort: FEU - PKW brennt


Zügig sind wir mit dem LF1 und dem LF2 zur Einsatzstelle ausgerückt. 

Kurz vor der Eiderbrücke aus Richtung Dithmarschen kommend stand ein
PKW bereits im Motorraum in Vollbrand. 

Mit Hilfe des Schnellangriff-Schlauches konnte das Feuer zunächst zügig
eingedämt werden, bevor es dann mit Hilfe von Schaum schließlich komplett
abgelöscht wurde. 

Das Fahrzeug hatte einen GAS-Tank und eben eine GAS-Anlage an Bord,
was diesen Einsatz besonders gemacht hat. 

Es konnte aber eine Explosion des GAS-Tankes durch das rasche 
Herunterkühlen verhindert werden. 

Die Strasse wurde abschließend abgestreut und das Fahrzeug 
durch einen Abschleppdienst entfernt.

Zeitweise wurde der Verkehr durch die Polizei an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Von uns waren 4 Atemschutzgeräteträger im Einsatz und von Koldenbüttel 2 ATGs.

Eure Feuerwehr Friedrichstadt


lfd. Nr.

034

Stichwort Alarmierung

FEU - PKW brennt

alarmierte Einsatzkräfte

FW Friedrichstadt, FW Koldenbüttel, RTW, Polizei

Mannschaft

17

Fahrzeuge

LF10/6, LF10, MZF

Notruf: 112

Service & Tipps

Einsätze