Bootsbrand

19.07.2020

Einsatz: Bootsbrand (19.07.2020)

Ort

Friedrichstadt

Datum

19.07.2020

Zeit

01:21 Uhr

Kurzbericht

Kurz nach Mitternacht, wurde durch die Leitstelle Vollalarm für Friedrichstadt ausgelöst. Ein Einwohner hatte einen Rauchwarnmelder wahrgenommen und den Notruf gewählt und die Einsatzkräfte zur Holmertorstrasse gerufen. Vor Ort konnte das Signal kommend aus einem Boot festgestellt werden, nicht wie gemeldet aus einer Wohnung. An Bord des Bootes ging ein CO-Melder, nach Öffnung der Kajüte wurde der Warnmelder ausgeschaltet und die Einsatzstelle der Polizei übergeben. Der automatisch nachgeorderte Rettungswagen wurde abbestellt. Die ersten Fahrzeuge verliessen die Einsatzstelle bereits 10min nach dem ersten Eintreffen und der Einsatz konnte nach 27min beendet werden.

lfd. Nr.

23

Stichwort Alarmierung

FEU K RWM

alarmierte Einsatzkräfte

FW Friedrichstadt, RTW, Polizei

Mannschaft

18

Fahrzeuge

MTW, LF10, LF106, DLK

Notruf: 112

Service & Tipps

Einsätze