Motorrad-Brand

30.05.2021

Einsatz: Motorrad-Brand (30.05.2021)

Ort

Friedrichstadt

Datum

30.05.2021

Zeit

16:58 Uhr

Kurzbericht

Die Rauchfahne des Motorrades war tief schwarz und weit zu sehen. Auf der Strasse hatte sich bereits ein Stau gebildet und Fahrzeugführer haben angefangen, auf der Strasse zu wenden. Leider wurde dabei nicht unbedingt auf den rückwertigen Verkehr geachtet, so dass wir trotz Sonderrechte (Blaulicht und Sirene) mehrfach auf den 400m zum Stehen kamen, bevor wir an der Einsatzstelle helfen konnten. Vor Ort wurde aus dem ersten Löschfahrzeug zügig mit dem Schnellangriff und zwei Atemschutzgeräteträgern das Motorrad abgelöscht. Das zweite Fahrzeug hat unterdessen die Fahrbahn versperrt und blockiert und den zweiten Brandschutz aufgebaut. Die Polizei hat nachfolgend ebenfalls die Durchfahrt gesperrt. Unverständlicher Weise sind weiterhin mehrere Fahrzeuge in die die Unfallstelle eingefahren und haben ggf. gewendet. Nach dem Abstreuen und Aufnehmen der Ölspur konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden.

lfd. Nr.

10

Stichwort Alarmierung

FEU K - Motorrad

alarmierte Einsatzkräfte

FW Friedrichstadt, Polizei

Mannschaft

16

Fahrzeuge

LF10, LF106

Notruf: 112

Service & Tipps

Einsätze