Notfall

01.07.2020

Einsatz: Notfall (01.07.2020)

Ort

Seeth

Datum

01.07.2020

Zeit

10:13 Uhr

Kurzbericht

Am Vormittag wurden wir durch den Digitalmelder zur Unterstützung des Rettungsdienstes nach Seeth gerufen. Der Rettungsdienst hat festgelegt, dass der Patient schonend aus dem ersten Stockwerk eines Hauses zum Rettungswagen verbracht werden soll, daher wurde die Drehleiter angefordert. Über die Schleifkorbtrage am Abseilsystem konnte der Patient dann aus dem Fenster heraus zum Rettungswagen verlegt und anschließend dem Rettungsdienst wieder übergeben werden.

lfd. Nr.

18

Stichwort Alarmierung

NOTF DLK

alarmierte Einsatzkräfte

RTW, NRW, FW Seeth, FW Friedrichstadt, Polizei

Mannschaft

10

Fahrzeuge

DLK, MTW, LF10

Notruf: 112

Service & Tipps

Einsätze